XXII. Symposium Metabolisch-Vaskuläres Syndrom – 18.11.2017 Save the Date

Wir möchten Sie herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung

XXII. Symposium Metabolisch-Vaskuläres Syndrom am 18. November 2017 in Dresden einladen.

Im Fokus steht dieses Jahr das tödliche Quartett als Herausforderung für eine individualisierte Therapie bei multimorbiden und älteren Patienten mit Herzinsuffizienz, Typ 2 Diabetes, Gerinnungsstörungen und Hypogonadismus als Komplikationen. Zu den aktuellen Highlights werden Sie neueste praxisrelevante Therapien  und Diagnostikstrategien von Top-Referenten vermittelt bekommen. Zudem finden zu interessanten Themen Stand-by-Symposien statt.

Herzlich willkommen zu einem Jahrhundertthema an einem neuen Ort.

Aktuelle Informationen zur Tagung finden Sie auf: www.mvs-symposium.de/2017

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.