Prof. Andreas Birkenfeld berät zu Diabetes-Risiko im MDR 1 Radio Sachsen Expertenrat

Immer mehr Menschen erkranken in Deutschland an Diabetes. Die Zuckerkrankheit gehört zu den großen Zivilisationskrankheiten unserer Zeit. Beinahe jeder Zehnte hierzulande ist betroffen. Bei Diabetes kann der Körper keinen Zucker mehr aufnehmen, weil das dafür notwendige Hormon Insulin entweder nicht produziert wird oder weil seine Aufnahme gehemmt ist.

Prof. Andreas Birkenfeld, Direktor des in der GWT verankerten Studienzentrums Metabolisch-Vaskuläre Medizin, gibt am 07. März zwischen 10 und 12 Uhr Auskunft über Diabetes mellitus Typ 2, seine Risiken und Folgeerkrankungen – in der Ratgebersendung des MDR 1 Radio Sachsen „Der Tag – Expertenrat“.

Link zum MDR 1 Radio Sachsen Expertenrat

Foto:
Prof. Andreas Birkenfeld (rechts im Bild), Direktor des Studienzentrums Metabolisch-Vaskuläre Medizin, im Studio des MDR 1 Radio Sachsen mit Moderator Thomas Hehde.  (Copyright: MDR 1 Radio Sachsen)